Werkstatt

Zunächst stand Herrn Gerfer ein im Jahre 1984 gebauter Laden für sein Geschäft zur Verfügung, welches 2002 durch den Umbau einer Scheune erweitert wurde. Dort befinden sich jetzt eine größere Lagerhalle, Werkstatt, Büro und Sozialräume für die Mitarbeiter.

In dem Betrieb können alle Wartungsarbeiten, Reparaturen und Inspektionen qualifiziert und fachgerecht ausgeführt werden. Außerdem verfügt der Betrieb immer über ein ausreichend sortiertes Reifen- und Ersatzteilelager damit bei Inspektionen oder Reparaturen möglichst sofort dem Kunden weitergeholfen werden kann.

Einige besondere Highlights präsentierte Herr Gerfer während einiger seiner Events.

 

Klaus H. Gerfer (Zweiradmechanikermeister)

Geboren und aufgewachsen auf einem Bauernhof im schönen Rheinisch Bergischen Kreis in der Gemeinde Odenthal, kam Herr Gerfer schon früh mit der Technik in Berührung.

Über die Mofa- und Kleinkraftradzeit ging Herr Gerfer zunächst in die Industrie und absolvierte zwei Ausbildungen zum Chemiewerker und anschließend zum Chemielaboranten. Darüber hinaus war er immer in der Werkstatt um Zweiräder zu reparieren. Zum 01. Januar 1984 meldete Herr Gerfer sein jetziges Gewerbe in Odenthal an, dem er sich seit 1989 hauptberuflich widmet. Im Mai 1989 mietete Herr Gerfer zusätzlich ein Ladenlokal in Odenthal an, um bessere Präsentationsmöglichkeiten für zusätzliche Artikel, wie komplette Fahrerbekleidungen anbieten zu können.

An Fahrzeugen verkaufte Herr Gerfer zunächst Fahrräder und Puch-Mofas, seit März 1987 ist er als Aprilia Vertragshändler tätig. Im April 1988 wurde er Piaggio-Vespa-Gilera Vertragshändler und seit Frühjahr 1992 verkauft er ebenso die klassischen Motorräder Enfield Bullet sowie Diesel-Enfield. Vier Jahre später nahm er als MZ-Vertragshändler auch das komplette neue Viertakt-Motorradprogramm des ältesten deutschen Motorradherstellers mit ins Programm auf.

Herr Gerfer legt sehr viel Wert auf eine gute Ausbildung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Im Jahr 1994 legte er seine Ausbilder-
eignungsprüfung vor der IHK/Köln zum Ausbilder für Einzelhandelskauffrau/mann ab und bildete erstmalig in seinem Unternehmen einen Einzelhandelskaufmann aus. Ab dem Jahr 1997 bildet der Betrieb auch in dem Beruf des Zweiradmechaniker/in aus, der erste Azubi hat erfolgreich die Lehre im Januar 2002 bestanden.

In den Jahren 1998 und 1999 besuchte Herr Gerfer erfolgreich die Meisterschule für das deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk in Frankfurt um sich selbst weiterzubilden.

Seit 2009 haben wir den Vertrieb von Moto Guzzi und eine Motorradvermietung ins Programm mit aufgenommen.

Weiterempfehlen

Empfänger

Absender

* Pflichtfelder.
 
Unternehmen anfragen
* Pflichtfelder